Spannturm

Es dauerte etwas bis ich begriffen hatte, wie das Ding konstruiert ist. Ist ein bisschen ein Problem der Erwartungshaltung. Ich dachte, die Streben des Spannturms müssten auf jeden Fall hohl und verrippt sein, zumindest aber aus mehreren Schichten laminiert. Aber weit gefehlt, es handelt sich um Holzbalken 40mm x 50mm, die zumindest für die hintere Strebe etwas verjüngt werden. OK, zugegeben, die vordere Strebe des Spannturms ist etwas koomplizierter.

Ausgeführt habe ich das Ganze als komplettes Teil in A-Form aus mehreren Schichten 1mm-Karton. Die üblichen Eckverstärkungen kommen noch hinzu.

Der Fortschritt soweit:

9

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.