Ein Stock, ein Problem.

Die komplette Baugruppe Steuerknüppel besteht aus dem Knüppel selbst, welche drehbar an einem Rohr montiert wird. Selbiges sitzt selber auf zwei Lagersitzen, um die Quersteuerung zu realisieren. Am Ende des Rohrs sitzt ein recht komplexer Anlenkhebel, welcher mich einen Nachmittag an Kopfschmalz gekostet hat. Zudem zeigt sich hier ein Problem der Zeichnungen des SG-38.

Zunächst sieht im vorderen Bereich noch alles gut aus:

3

Im hinteren Bereich sieht man jedoch, daß der Anlenkhebel nicht über den als Scheuerschutz aufgesetzten Sperrholzplatten zu liegen kommt, ja noch nicht einmal in den Bereich der abgeschrägten Seitenleiste:

Fehler

Diese Diskrepanz liegt an zwei Zeichnungen. Eine weist die Positionierung der Steuereinheit aus, die andere die Lage der Seitenleisten am Kufenkasten. Ich konnte bis jetzt noch nicht klären, welche von beiden falsch ist. Näheren Aufschluß verspreche ich mir von der Lage der Austrittslöcher der Anlenkungsseile am Tragflügel. Aber dafür muss ich den erst nochmal montieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.